. .

 

Neue Mittelschule Fügen 1

Lindenweg 28
6263 Fügen

05288/624 08
direktion@nms-fuegen1.tsn.at
www.nms-fuegen1.tsn.at


Neue Mittelschule > Individueller Lernbereich

Offenes Lernen in Deutsch, Englisch und Mathematik

 

Ein Grundprinzip der Neuen Mittelschule besteht darin, dass Lerninhalte von den Schülerinnen und Schülern mit größtmöglicher Eigenständigkeit erarbeitet werden. Sich selbst aktiv Wissen erarbeiten und Lerninhalte, im eigentlichen Sinne des Wortes, begreifen, stehen hier im Vordergrund. Die Lehrperson tritt als Begleiter und Mentor in den Hintergrund, in den Mittelpunkt treten die Schüler und ihr Tun.

 

 

Unter „Offenem Lernen“ verstehen wir selbsttätiges Arbeiten der Schüler in freien Arbeitsphasen.

Ein Lehrerteam unterrichtet, unterstützt, fördert und fordert die Klasse.

Es versucht jedem Schüler zu helfen, das zu lernen, zu untersuchen, zu beobachten, was ihn interessiert, und diesen Prozess bewusst zu steuern.

Themen des Lehrplans werden nach dieser Methode von den Schülern selbständig erarbeitet, das heißt ihre Selbsttätigkeit wird dadurch weitgehend geschult und vermehrt.

Außerdem ist diese Methode sehr wichtig, da SchülerInnen die Möglichkeit haben, sich ihr Wissen im eigenen Lerntempo und auf verschiedene Arten anzueignen.

Soziale Kompetenzen werden durch Partner- oder Gruppenarbeiten, sowie durch kleine „Diskussionsrunden“ über verschiedene Aufgaben gestärkt.

 

Besondere Kennzeichen dieser Methode sind außerdem …

  • nicht immer still sitzen zu müssen;
  • die Lehrperson kann um Hilfe gefragt werden, jedoch ist dies auch bei Mitschülern möglich;
  •  lernen mit mehreren Sinnen;
  •  verschieden Lehr- und Lernmaterialien (LÜK, Modelle, Computer, Spiele, …) werden eingesetzt;
  •  manchmal kann selbst entschieden werden, was ein Schüler / eine Schülerin wann, wo, wie und mit wem lernt;

 

Natürlich gibt es einige Regeln, damit dieser Unterricht funktionieren kann:

  • Flüstern
  • sorgfältiger Umgang mit Lernmaterialien
  • sauberes Arbeiten
  • Hilfe durch Mitschüler oder LehrerIn
  • Selbstkontrolle