. .

 

Neue Mittelschule Fügen 1

Lindenweg 28
6263 Fügen

05288/624 08
direktion@nms-fuegen1.tsn.at
www.nms-fuegen1.tsn.at


e-Learning

 

eLearning

 

eLearning = Lernen mit dem Computer

Durch die rasche Entwicklung der Informationstechnologien und damit verbundene Änderungen am Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft sehen sich Schulen und Bildungsinstitutionen ständig steigenden Anforderungen gegenüber.

Schulen ohne Internet und neuen Medien sind undenkbar geworden. Darum wollen wir die Kinder bestmöglich darauf vorbereiten und auch die erweiterten Möglichkeiten, die ein Computer bietet, nutzen.

Kein Kind sollte ohne die wichtigsten digitalen Kompetenzen unsere Schule verlassen.
Jedoch versuchen wir auch auf Gefahren und Probleme, die ein Computer und das Internet (vor allem soziale Netzwerke) mit sich bringen können, hinzuweisen.

Der verantwortungsvolle und respektvolle Umgang im Netz, sollte die Basis jeder elektronischen Kommunikation sein. Dazu zählt das Formulieren von Emails und Forenbeiträgen in Lernplattformen sowie die Vermeidung von Selbstschädigung und übler Nachrede (Cybermobbing) und der entsprechende Umgang als Betroffene/Betroffener damit.

 Jede Verwendung des Internets hinterlässt Spuren, letztlich sollen es die richtigen sein!

 

 

  • eLearning ist eines der Kernelemente der Neuen Mittelschule.
  • eLearning an den Schulen bedeutet, eine Bereicherung der Lehr-, bzw. Lernmöglichkeiten für Kinder und LehrerInnen.
  • eLearning wird in vielen Bereichen des schulischen Lebens praktiziert.

Möglichkeiten von eLearning an unserer Schule:

  • verschiedene Lernplattformen
  • Informatik für alle Kinder in der 1. und 2. Klasse verpflichtend
  • Informatik für die 3. und 4. Klasse als unverbindliche Übung wählbar
  • Möglichkeit zur Ablegung des ECDL (Europäischer Computerführerschein)
  • Verwendung von verschiedenen Lehr- und Lernprogrammen
  • Einsatz von IT in allen Gegenständen

 

Unsere Schule verfügt über:

  • 2 Informatikräume
  • Interaktive Whiteboards in allen Klassen
  • 2 zusätzliche Computer in allen NMS-Klassen


 

eEducation Austria

Digitale Bildung für alle

Digitale Medien verändern unsere Welt und unser Leben in einem Ausmaß, wie dies zuletzt wohl bei der Einführung des Buchdrucks der Fall war. Zeitgemäße Bildungs- und Arbeitsprozesse sind ohne die Nutzung digitaler Technologien kaum denkbar – digitale und informatische Kompetenzen sind für die Teilhabe an unserer Gesellschaft unerlässlich. Die Initiative „eEducation Austria“ des Bundesministeriums für Bildung verfolgt das Ziel, digitale und informatische Kompetenzen in alle Klassenzimmer Österreichs zu tragen – von der Volksschule bis zur Reife- und Diplomprüfung. Digitale Bildung für alle!

Im Jänner 2017 erreichten wir die Auszeichnung einer eEducation Austria Expert.Schule. Diese besondere Auszeichnung wird nach Erfüllung bestimmter Badges (Dokumentation unterschiedlichster digitaler Aktivitäten) jeweils für ein Jahr vergeben.

 

eEducation Auszeichnung

Expert_Schule_Auszeichnung.pdf

e-Learning

Hier findet ihr einige interessante Links zum Thema e-Learning:

Portal Tirol
Verein ECDL (Prüfungsergebnisse)